Wie kann ich vom Bitcoin profitieren?

Der Bitcoin wurde lange Zeit belächelt und auch heute stecken ihn viele noch in eine zwielichtige Schublade. Die Einen tun dies aufgrund negativer Propaganda, die Anderen aus reiner Unwissenheit. Niemand kann heute sagen, wohin sich der Bitcoin entwickeln wird und ob er wirklich das Potential für eine Alternativwährung oder als Wertsicherung hat. Jedoch wenn man sich vorstellt, dass der Bitcoin sich über die nächsten Jahre wirklich in der breiten Masse durchsetzt, sollte man die Chancen für sich nutzen!

 

Die Blockchain verändert die Welt.

Bei dem aktuellen Boom rund um dem Bitcoin vergisst man oft auch die grandiose Technologie dahinter – die Blockchain. Bitcoin ist das erste Projekt welches auf einer Blockchain umgesetzt wurde. Diese kann aber noch deutlich mehr und wird in den nächsten Jahren wohl bedeutender werden, als man sich es heute in den kühnsten Träumen vorstellen kann. Diese Technologie kann die Art und Weise, wie wir Verträge abschließen, an Börsen handeln oder Bankgeschäfte erledigen, grundlegend verändern. Zum Beispiel könnten in Zukunft digitale Verträge mittels Blockchain-Technologie fälschungssicher gemacht werden.

 

Das ist nichts für mich – viel zu kompliziert.

Daher ist es uns wichtig mit unserem Unternehmen in die Zukunft der Möglichkeiten zu blicken und legen den Fokus nicht nur auf den Bitcoin, sondern auf weitere Projekte, die sich mit der Blockchain-Technologie umsetzen lassen. Der Fokus liegt am Mining von Kryptowährungen und hier hat aktuell der Bitcoin weiterhin seine Vorteile. Aber auch Ethereum, Ethereum Classic, Zcash, Monero, Bitcoin Cash und alles was noch kommen mag, kann als Diversifizierung dienen. Außerdem kommen noch weitere innovative Projekte abseits von Kryptowährungen, die auf der Blockchain umgesetzt werden können. Klingt alles kompliziert? Genau dann kommen wir ins Spiel. Wir beraten Menschen und Unternehmen wie sie von dieser breiten Palette profitieren können. 

 

Macht Bitcoin-Mining wirklich Sinn?

Vor einigen Jahren haben sich Computerspezialisten Mining-Hardware in den eigenen Keller installiert und so profitabel am Bitcoin-Mining partizipiert. Mittlerweile ist die “Difficulty” so hoch und der Strombedarf so enorm, dass sich diese Variante aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht mehr lukrativ umsetzen lässt. Eine optimale Alternative hierzu stellen professionelle industrielle Mininganlagen dar. Sie haben die Möglichkeit, sich mit bereits relativ geringen finanziellen Mitteln, durch Erwerb von Mining-Hardware an diesen Mininganlagen zu beteiligen. Sollten Sie Interesse haben Teil eines der größten Miningpools der Welt zu werden melden Sie sich jetzt, wir beraten Sie gerne!